> Zurück

U16/18-SM in Düdingen / U20/23-SM Winterthur

Schwarz Gabi 09.09.2019

20190908_100250926_iOSAlisha Thomasmoore, Kim Bayer, Yogani Yogalingam und Amanda Thomasmoore

Fotogallery

An den U16/18-Schweizermeisterschaften vom 7./8. September 2019 in Düdingen ging es für die teilnehmenden Athletinnen und Athleten vom Sportklub Langnau in erster Linie darum, Erfahrungen zu sammeln. Für die meisten war es die erste Teilnahme an nationalen Titelkämpfen und zugleich waren sie auch der jüngere Jahrgang ihrer Kategorie. So kamen weder Julie Wegmüller (80 Meter / 10.56), Emily Lüthi (600m/1:41.83 neue Bestmarke) sowie über 80m Hürden Yogani Yogalingam (13.22), Amanda (13.33) und Alisha Thomasmoore (14.78) nicht über die Vorläufe hinaus und mussten somit etwas Lehrgeld zahlen. Die gewonnen Erfahrungen werden ihnen aber sicher im nächsten Jahr zu Gute kommen. Auch ihre ältere Klubkollegin Kim Bayer schaffte es über 100m Hürden nicht ins Semifinale: Ihr fehlten nur gerade 13 Hundertstel. Über 800m gelang es auch Habtom Gebrekristos nicht, sich für das Finale zu qualifizieren. Ihm fehlten drei Zehntel Sekunden.

Leonie Wegmüller war die einzige Athletin vom Sportklub Langnau, welche an den U20/23-Schweizermeisterschaften in Winterthur am Start war. Leider gelang es auch ihr nicht, sich für die zweite Runde zu qualifizieren und sich musste sich über 100 Meter mit 13.12 Sekunden zufrieden geben. Auch ihr fehlten nur gerade 12 Hundertstel Sekunden.

 Resultate U16/18 Düdingen               Resultate U20/23 Winterthur

Ranglistenauszug Düdingen: U18W (Jg. 02/03), 100m Hürden: 1. Ditaji Kambundji (STB) 13.66. Vorlauf: Kim Bayer (SK Langnau) 15.79. U16 W (Jg. 04/05), 80m: 1. Soraya Becerra (Martigny) 9.80; 2. Fabienne Hoenke (Fricktal) 9.89; 3. Lia Thalmann (Wil) 9.94). Vorlauf: Julie Wegmüller (SK Langnau) 10.56. 600m: 1. Audrey Werro (Belfaux) 1:31.59; 2. Alisha Rüegger (Zürich) 1:36.06; 3. Trinity Eberhard (Regensdorf) 1:37.42. Vorlauf: Emily Lüthi (SK Langnau) 1:41.83. 80m Hürden: 1. Livia Tonazzi (Brunnen) 11.68; 2. Fabienne Hoenke (Fricktal) 11.77; 3. Eve Attenhofer (OB Basel) 11.80. Vorlauf: Yogani Yogalingam (SK Langnau) 13.22; Amanda Thomasmoore (SK Langnau) 13.33; Milica Djurdjevic (Konofingen) 13.80; Alisha Thomasmoore (SK Langnau) 14.78. U18M (Jg. 02/03), 800m: 1. Nathan Wanner (Sion) 1:59.98; 2. Sven Keusch TV Wohlen) 2:00.92; 3. Navid Kerber (Nidwalden) 2:01.32). Vorlauf: Habtom Gebrekristos (SK Langnau) 2:01.78.

Winterthur: U20W (Jg. 00/01), 100m: 1. Cynthia Reinle (TV Unterseen) 11.80; 2. Natacha Kouni (LC Zürich) 11.90; 3. Aylin Rudolphe (Altstätten) 12.11. Vorlauf: Leonie Wegmüller (SK Langnau) 13.12.